Online-Antrag zur Erteilung eines Wahlscheines
  Landtagswahl am 15.10.2017
  Wahlbezirk / Wählernr.(*) /
für Wahlberechtigte in der Gemeinde Schellerten

Bitte nur ausfüllen und absenden, wenn Sie  nicht  in Ihrem Wahlraum, sondern durch Briefwahl wählen wollen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nur vorübergehend gespeichert werden.

Ich beantrage die Erteilung eines Wahlscheins und Ausgabe von Briefwahlunterlagen für:
Name (*)  
Vornamen (*)  
Straße (*)  
PLZ und Ort (*)
 
E-Mail  
Geburtsdatum (*) .. (z. B.: 31.12.1950)

Der mittels dieses elektronischen Formulares beantragte Wahlschein mit Briefwahlunterlagen
soll an die in der Wahlbenachrichtigung angegebene Heimatadresse gesandt werden.
soll an mich ab dem .. an folgende Anschrift gesandt werden:
Name  

Vorname

 
Straße  
PLZ und Ort
 

Zur Vermeidung von Missbrauch bei der Nutzung dieses Online-Antrages bestätige ich meine Identität durch die Eingabe meiner Personalausweis-/Reisepassnummer (**)

Ausweisnr:
Reisepassnr:

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind komplett auszufüllen, da sonst eine ordnungsgemäße Bearbeitung Ihres elektronisch gestellten Antrages leider nicht erfolgen kann. Die Angabe der EMail-Adresse sowie der Personalausweis- bzw. Reisepassnummer (**) erfolgt freiwillig; hierdurch vermeiden Sie Verzögerungen bei möglichen Rückfragen.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden erst bei der Bearbeitung durch den Wahlsachbearbeiter geprüft. Sofern Sie bei der Online-Beantragung unvollständige oder unrichtige Angaben hinterlegt haben, kann die ordnungsgemäße Zustellung der gewünschten Wahlunterlagen ggf. nicht gewährleistet werden. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall möglichst umgehend mit der Gemeinde in Verbindung.

Bitte bedenken Sie vor evtl. Nachfragen die Postlaufzeit für den Versand der angeforderten Dokumente und stellen Sie die Rücksendung Ihrer ausgefüllten Briefwahlunterlagen nach Erhalt so rechtzeitig sicher, dass diese die zuständige Wahlleitung bis zum Wahlwochenende noch erreichen.

Wahlbriefe, die erst nach dem Wahltag eingehen, finden bei der Stimmauszählung keine Berücksichtigung mehr.

Sofern Ihre im Wählerverzeichnis gespeicherte Heimatadresse und die im Antrag von Ihnen optional angegebene Versandanschrift voneinander abweichen, erhalten Sie unter der Heimatanschrift eine zusätzliche Benachrichtigung zur Ausstellung der Briefwahlunterlagen.
Seite druckenDiesen Antrag für Ihre Unterlagen drucken (Javascript)
 
 SSL-verschlüsseltes Formular Formular verschlüsselt mit SSL.

Copyright 1996/2017 by Gemeinde Schellerten - Stand: 24.09.2017